So kommen Sie zu uns…

 

Die Kainzenhüttenalm befindet im acht Kilometer langen Sundergrund, einem Seitental des Zillergrunds, und ist die einzige bewirtschaftete Hütte in diesem unberührten Tal.

 

Mit dem Auto sind es ca. 15 Minuten von Mayrhofen:

Auf der Zillertal-Straße B169 - Richtung taleinwärts - biegen Sie kurz vor dem Kreisverkehr in Mayrhofen nach links ab (Laubichl) und fahren durch den steil aufsteigenden Brandbergtunnel. Am Ende des Tunnels nehmen Sie die Straße nach links in den Zillergrund (Maut: Motorräder € 4,00; PKW € 7,60) und fahren bis zum Gasthaus in der Au. Die Parkplätze vor dem Gasthaus sind gratis.

 

Mit dem Bus dauert die Fahrt ca. 20 Minuten von Mayrhofen:

Vom Bahnhof Mayrhofen mit der Buslinie 8328 (Mayrhofen - Bärenbad - Zillergrund Staumauer). Haltestelle: Gasthaus in der Au.

Fahrplanauskunft: http://efa.vvt.at/vvtadr/TTB/D_0004c9bd_TP.pdf

 

Vom Gasthaus in der Au gehen Sie zu Fuß weiter taleinwärts und überqueren gleich rechts die Brücke über den Ziller. Ab hier können Sie die einmalige Landschaft des unberührten Sundergrunds genießen. Die gut ausgebaute Straße ist für Kinderwägen geeignet und ermöglicht eine Begehung durch jedermann und jederfrau. Nach etwa einer Stunde gemütlicher Gehzeit, wenn sich das Tal wieder öffnet und Ihnen grasende Kühe begegnen, sind Sie bei uns!